Einträge von admin

Gambia Februar / März 2017

Also eins sei schon mal vorweggesagt: Mein Plan, „einfach“ nach Gambia zu gehen wurde durch ein Zusammenspiel verschiedener Gegebenheiten schon vor Reiseantritt ziemlich kompliziert. Es kam letzten Endes alles ganz anders als geplant und trotzdem, oder gerade deswegen, wurde es zu einem meiner interessantesten, spannendsten und schönsten Erlebnisse in meinem Leben.         […]

Riverboat-News Nr. 12 März 2017

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, die Euphorie, die den RDI-Vorstand derzeit erfasst hat, hängt weniger mit dem sich ankündigenden Frühling zusammen als mit den Entwicklungen in Gambia. Am Anfang dieses Jahres hat es Gambia ja sogar geschafft, in den deutschen Nachrichten erwähnt zu werden, und wer sich über BBC-Africa und andere Medien […]

Riverboat-News Nr. 11 Januar 2017

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, der Jahreswechsel ist traditionell prädestiniert für Rück- und Ausblicke. Deshalb will ich es auch wieder so halten wie vor einem Jahr, als ich in den News Nr. 6 einen Rückblick auf das Jahr 2015 aus der Sicht der Projektleiterin Heike Tautz gegeben habe. Kursiv geschrieben sind hier […]

Riverboat-News Nr. 10 Dezember 2016

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, vor ziemlich genau zwei Jahren haben wir den ersten Riverboat-Newsletter verschickt. Seither wechseln sich gute und schlechte Nachrichten kontinuierlich ab. Auch in diesem Newsletter werden gute und schlechte Entwicklungen zur Sprache kommen müssen. Vereinsvorstand im Amt bestätigt Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung standen die turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstandes […]

Projektbericht Gambia 26.09.2016 – 10.10.2016

Ärztecamp International e.V. Deutschland In Zusammenarbeit mit Riverboat Doctors International e.V. Buniadu/Gambia Projekt: Riverboat Doctors International e.V. RDI e.V. betreibt ein Gesundheitszentrum in Buniadu, einem Provinzdorf am Nordufer des Gambia Flusses in Westafrika. Geleitet wird das Zentrum von der deutschen Krankenschwester Heike Tautz. Ihr Ehemann, Heiner Tautz, kümmert sich um die technischen Belange. Zehn einheimische […]

Riverboat-News Nr. 09 September 2016

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, Der Sommer zeigt sich gerade noch einmal von seiner besten Seite, doch riecht es bei uns manchmal schon nach Herbst. In Westafrika bedeutet das, die Regenzeit ist endlich vorbei, die Temperaturen werden bald wieder erträglicher und die von den Wassermassen der Regenzeit verursachten Schäden können behoben werden, […]

Riverboat-News Nr. 08 Juni 2016

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, im Süden regnet es ohne Unterlass, der Norden hat schönes Sommerwetter, da werden vielen sagen, das sei eine verkehrte Welt. Und auch wenn man erzählt, dass da zwei Leute von Westafrika nach Norddeutschland fliegen, um Urlaub zu machen, könnte man von verkehrter Welt reden. Heike und Heiner […]

Riverboat-News Nr. 07 März 2016

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, Es ist ja nicht zu übersehen: unser Newsletter hat ein neues Outfit. Aber auch unsere Flyer, unser Internetauftritt und unsere facebook-Seite haben ein verjüngtes neues Aussehen bekommen. Und wer noch nicht wusste, dass RDI e.V. auch auf facebook zu finden ist, der sollte dort schleunigst mal nachschauen, […]

Einsatz von Ärztecamp International e.V.- Mitgliedern im Health Center von Riverboat Doctors International e.V. vom 12. Januar bis 1. Februar 2016

Teilnehmer von Ärztecamp International e.V.: Irmgard Balser, stimmberechtigtes Mitglied (Kassier) Helge M. Kath, Fördermitglied Während unserer 3-monatigen Wohnmobilreise durch West-Afrika, wollte ich (Mitglied und Kassier von Ärztecamp International e.V. und Mitglied bei Riverboat Doctors International e.V.), als Laborantin für ca 4 bis 6 Wochen in dem, von einer Krankenschwester und ihrem Mann (Heike und Heiner […]

Riverboat-News Nr. 06 Januar 2016

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, mit Beginn des neuen Jahres wird wieder ein aktueller Bericht über die Entwicklungen im Verein und vor allem natürlich in Buniadu fällig. Vereinsmitglieder erhalten gleichzeitig das Protokoll der Mitgliederversammlung, die am 9. Januar in Bookholzberg stattfand. Jahresrückblick 2015 aus der Sicht von Familie Tautz Zum Jahreswechsel blickt […]