Einträge von

Riverboat-News Nr. 08 Juni 2016

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, im Süden regnet es ohne Unterlass, der Norden hat schönes Sommerwetter, da werden vielen sagen, das sei eine verkehrte Welt. Und auch wenn man erzählt, dass da zwei Leute von Westafrika nach Norddeutschland fliegen, um Urlaub zu machen, könnte man von verkehrter Welt reden. Heike und Heiner […]

Riverboat-News Nr. 07 März 2016

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, Es ist ja nicht zu übersehen: unser Newsletter hat ein neues Outfit. Aber auch unsere Flyer, unser Internetauftritt und unsere facebook-Seite haben ein verjüngtes neues Aussehen bekommen. Und wer noch nicht wusste, dass RDI e.V. auch auf facebook zu finden ist, der sollte dort schleunigst mal nachschauen, […]

Einsatz von Ärztecamp International e.V.- Mitgliedern im Health Center von Riverboat Doctors International e.V. vom 12. Januar bis 1. Februar 2016

Teilnehmer von Ärztecamp International e.V.: Irmgard Balser, stimmberechtigtes Mitglied (Kassier) Helge M. Kath, Fördermitglied Während unserer 3-monatigen Wohnmobilreise durch West-Afrika, wollte ich (Mitglied und Kassier von Ärztecamp International e.V. und Mitglied bei Riverboat Doctors International e.V.), als Laborantin für ca 4 bis 6 Wochen in dem, von einer Krankenschwester und ihrem Mann (Heike und Heiner […]

Riverboat-News Nr. 06 Januar 2016

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, mit Beginn des neuen Jahres wird wieder ein aktueller Bericht über die Entwicklungen im Verein und vor allem natürlich in Buniadu fällig. Vereinsmitglieder erhalten gleichzeitig das Protokoll der Mitgliederversammlung, die am 9. Januar in Bookholzberg stattfand. Jahresrückblick 2015 aus der Sicht von Familie Tautz Zum Jahreswechsel blickt […]

Riverboat-News Nr. 05 Oktober 2015

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, bevor sich die Gedanken schon wieder der nahenden Advents- und Weihnachtszeit zuwenden, möchte ich Euch heute ein letztes Mal in diesem Jahr über die aktuellen Entwicklungen im Verein und vor allem natürlich in Buniadu berichten. Termin für Mitgliederversammlung steht fest Wegen der vielen Aktivitäten, Feiern etc. vor […]

Riverboat-News Nr. 04 August 2015

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, es ist Sommer, die Urlaubs- und Reisezeit in vollem Gange. Trotzdem erreicht Euch dieser Newsletter etwas verfrüht. Grund dafür sind die aktuellen Ereignisse in Gambia, über die wir Euch zeitnah informieren möchten. Health Center Buniadu kurz vor der Wiedereröffnung Nachdem Heike und Heiner Tautz nun wieder seit […]

Bericht von Annika, Timm und Sören

über die Überführung des „neuen“ Krankenwagens von Ganderkesee / Deutschland nach Buniadu / Gambia 18.06.2015: Abfahrt: 19.06.2015, 16:00 Uhr, Esso- Tankstelle Hoyerswege voraussichtliche Ankunft in Buniadu: ungewiss (vllt. Anfang Juli) 19.06.2015: Die Eifel haben wir nun fast hinter uns. Die gut 700 Höhenmeter haben wir schon mal gemeistert. Gleich geht es zum ersten Tankstopp in […]

Riverboat-News Nr. 03 Mai 2015

Liebe Vereinsmitlieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, im Wonnemonat Mai warten wir hier in Deutschland bereits ungeduldig auf den Sommer. In Gambia bedeutet das: die Regenzeit ist nicht mehr weit. Und was Unwetter zur Regenzeit anrichten können, haben wir ja in Buniadu in den letzten Jahren zur Genüge erfahren müssen. Wünschen wir uns also […]

Riverboat-News Nr. 02 Februar 2015

Liebe Vereinsmitlieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, wir hoffen, dass Ihr/Sie alle gut im neuen Jahr 2015 angekommen seid. Schon sind wieder drei Monate vergangen seit der ersten Ausgabe der Riverboat-News und gemäß unserem Versprechen, Euch/Sie regelmäßig über alles im und um den Verein zu informieren, folgt also nun die zweite Ausgabe. Im Westen […]

Riverboat-News Nr. 01 November 2014

Liebe Vereinsmitlieder, liebe Freunde und Förderer des Vereins, das neue Mitteilungs-Format des Vereins „Riverboat-Doctors-International“ wird Sie/Euch in Zukunft vier mal jährlich über die Aktivitäten des Vereins, über Informations- und Spendenveranstaltungen, über Entwicklungen vor Ort und alles, was sonst von Interesse ist, informieren. Wir hoffen, so den Informationsfluss verbessern und Ihr/Euer Interesse an der Arbeit des […]